Redundanzfreiheit für mehr Planungssicherheit

Arbeiten nach der BIM-Planungsmethode setzt ein gebäudeorientiertes Arbeiten voraus. Alle Pläne werden aus demselben zentralen Daten- und Gebäudemodell abgeleitet, damit haben alle Pläne, die Gleiches darstellen sollen, dieselbe Basis. Dadurch werden Redundanzen vermieden und die Gefahr widersprüchlicher Planungsunterlagen ausgeschlossen. Sie sparen Zeit und minimieren Rückfragen bei der Bauausführung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sicheres Änderungsmanagement, der konsistente Informationsfluss bringt enorme Vorteile beim Einarbeiten von Änderungen.
  • Jede Änderung oder jeder Wegfall von Bauteilen im Grundriss zieht eine automatische Anpassung der entsprechenden Schnitte nach sich.
  • Kein akribisches Nachprüfen der Schnitte und kein lästiges hantieren mit Kopien - Ihr Kopf bleibt frei für die wichtigen Dinge.
  • Effizienz durch automatische Schnittgenerierung. Mit der ALLBOX entfällt die manuelle Konstruktion der Schnitte.
  • kein unnötiger Zeitverlust mehr - durch die automatischen Ableitung des Schnitts vom Modell generieren Sie selbst die kompliziertesten Konstruktionen in einem Bruchteil der Zeit.
  • Mengenermittlung nach VOB-Richtlinien mit einen Klick ausgegeben.
  • Kostenkontrolle durch Reports und Listen, mit der ALLBOX generierte Listen werden in ihrer Aussagekraft auch Ihr Umfeld überzeugen.
  • Keine doppelte Datenhaltung durch eine automatische Datensycroniosation.

© Copyright 2010-2017 · ALLBOX GmbH & Co. KG | Letzte Änderung am 17.09.2015 | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz